Abweichende Tagesplanung

Allgemeine Diskussionen um die ERP Software AvERP

Moderator: SYNERPY

Antworten
st86
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mär 02, 2019 10:59 pm

Abweichende Tagesplanung

Beitrag von st86 » Mo Mär 23, 2020 9:55 pm

Hallo,
ich möchte gerne bei der Abweichenden Tagesplanung einen bestimmten Tag eintragen, bei dem die max. Tagesstunden höher sind als in den Zeitmodellen hinterlegt ist. Leider wird das nicht übernommen.

in den Zeitmodellen ist die max. Arbeitszeit pro Tag mit 12h hinterlegt.
Wenn ein Mitarbeiter nun 13h arbeitet, wird die 13. Stunde nicht in die IST-Zeit Berechnung übernommen.
Daher hab ich gedacht, die "Abweichende Tagesplanung" würde dafür geeignet sein, leider bleibt auch mit dieser Funktion die IST-Zeitberechnung ohne der 13. Stunde.
Woran kann das liegen?
Da grundsätzlich nicht über 12h gearbeitet werden soll, sollen dies Außnahmen bleiben, und daher möchten wir die allgemeine max Tageststunden nicht erhöhen.


LG

Antworten