Bestellungen - Versionierung

Erprobte Lösungen von Anwendern, die anderen Anwendern helfen, werden hier bereit gestellt

Moderator: SYNERPY

Antworten
PaGL
Beiträge: 608
Registriert: So Mär 05, 2006 5:30 pm

Bestellungen - Versionierung

Beitrag von PaGL » Fr Jan 19, 2018 10:08 pm

Hallo,

kann man Bestellungen BBES versionieren ? Wie geht das ? Übersehe ich ein Utility
Oder ist das nur über Bestellung kopieren und Bestellnummer manuell vergeben möglich ?

Gruß
PaGl

UliS
Beiträge: 395
Registriert: Fr Mai 26, 2006 3:44 pm
Wohnort: Velbert-Langenberg

Re: Bestellungen - Versionierung

Beitrag von UliS » Sa Jan 20, 2018 4:09 pm

Versteckt sich im Utility "Änderungsbestellung erzeugen".
Das öffnet einen Dialog mit "Bestellnummer mit Generation"

Die ursprüngliche Bestellung wird kopiert und kann geändert werden.
Die ursprünglichen Bestellmengen werden in der Änderungsbestellung negativ
Die WE-und ER-Rückstände zur Ursprünglichen Rechnung werden in den Mengen angepasst.
Beispiel: Bestellt 1000 Änderung -200 Rückstand 800
Gruß U.Schmidt
http://averpen4dummies.blogspot.de/

Wenn ich weiß, wo ich suchen muß ist OpenSource besser als jede Dokumentation

aktuelle Erkenntnisse mit:
Software-Version 6.9.2
FDB 2020.02

PaGL
Beiträge: 608
Registriert: So Mär 05, 2006 5:30 pm

Re: Bestellungen - Versionierung

Beitrag von PaGL » Sa Jan 20, 2018 6:16 pm

Hallo,

ja, mit Utility "Änderungsbestellung erzeugen" erfolgt eine Anpassung der Mengen.
Jedoch wird mit "Bestellnummer mit Generation" keine Kopie angelegt, die Bestellnummer bleibt unverändert, die bestehende Bestellung wird überschrieben. Im Ausdruck erscheint der Zusatztext "Ersetzt Bestellung vom ....".
Heißt, die Änderung ist nur im Ausdruck zu erkennen. Die Generation einer versionierten Bestellnummer scheint in Averp2018.01 nicht zu funktionieren. :?

In AvERP 2018.02 funktioniert es wie soll. :)

Gruß
PaGl

Antworten