autom. Bestellung von zugeordneten Teilen bei Fremdleistunge

Erprobte Lösungen von Anwendern, die anderen Anwendern helfen, werden hier bereit gestellt

Moderator: SYNERPY

Antworten
Systemgestalter
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jul 03, 2017 4:45 pm

autom. Bestellung von zugeordneten Teilen bei Fremdleistunge

Beitrag von Systemgestalter » Mo Jul 03, 2017 5:24 pm

Hallo und danke für die schnelle Freischaltung.

Ich versuche folgendes Problem zu lösen:
Ausgangslage:
Der Lieferant bekommt von uns Teil 1, liefert Teil 2 zu und fertigt daraus Teil A, welches an uns geliefert wird. Mengen sind jeweils 1:1:1

Wir haben Teil A. Dieses hat einen Stücklistenkopf:
In der Stückliste zugewiesen ist:
Teil 1 (lagern wir)
Teil 2 (soll Lieferant "liefern")

Nun bilden wir einen abhängigen Arbeitsplan.
Die Arbeitsplanmaterialien sind identisch mit der Stückliste.

Der Arbeitsplan enthält einen Arbeitsgang, welcher als Fremdleistung bezogen wird, per Dienstleistungsartikel vom gleichen Lieferanten.
Beim Erstellen eines FA (Status I) über Teil A wird nun automatisch eine Bestellung des Dienstleistungsartikels ausgelöst. Teil 1 wird der Bestellposition als Beistellteil zugeordnet. Läuft.

Frage:
Wie erreiche ich, dass Teil 2 automatisch als Bestellposition auf der Bestellung erscheint? Teil 2 wird bei uns nicht gelagert.

Vermutung:
Teil 2 ist im Artikelstamm 6.2 Einkauf als Lagerbestand führen=N zu setzen?
Und weiter?

danke für Tips&Tricks

Softwareversion 6.3.0.9

PaGL
Beiträge: 608
Registriert: So Mär 05, 2006 5:30 pm

Re: autom. Bestellung von zugeordneten Teilen bei Fremdleist

Beitrag von PaGL » Di Jul 04, 2017 8:30 am

Hallo,

T2 ist ein Stücklistenteil und AvERP kann im Bestellformular / Vorgang keine Stücklistenartikel andrucken. --> Stückliste separat zur Bestellung an den Lieferanten.
T2 hat keine Funktion für die Bestellung und dient nur als Information für den Lieferanten.

Würde den Vorgang folgend gestalten:
Teil A ist eine Baugruppe --> Stückliste ,
jedoch kein Arbeitsstammplan, da keine eigene Arbeitsgänge an Teil A ausgeführt werden.

Teil A über Einkauf durch Dispo, Mengenbedarf,... mit Bestellung, Bestellposition beim Lieferant bestellen.
Teil 1 als Beistellteil in Bestellposition aufführen
Teil 2 wird in der Bestellung nicht eigens aufgeführt. T2 in Bestellposition von Teil A im Bestelltext als Spezifikation aufführen, beschreiben. Teil 2 als Artikel in AvERP führen, dass Stückliste von Teil A dargestellt werden kann.
Bei Bestellung, Wareneingang werden Lager, Mengen von Teil A , Teil 1 gebucht. Teil 2 ist nicht relevant.


Gruß
PaGl

Systemgestalter
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jul 03, 2017 4:45 pm

Re: autom. Bestellung von zugeordneten Teilen bei Fremdleist

Beitrag von Systemgestalter » Fr Jul 14, 2017 4:07 pm

Hallo PaGl
danke für die Antwort.

Wir haben das nun anders gelöst, damit die Bestellungen und Beistellteile automatisch erzeugt werden und die Dienstleistung bestellt wird, anstatt das Teil A.

Teil A hat Stückliste, beinhaltet Teil 1 und Teil 2. Teil 1 soll durch Dienstleistung und unter gleichzeitiger Lieferung von Teil 2 zu Teil A werden.
Teil 1 lagert in unserem Lager, Teil 2 lagert beim Lieferantenlager. Teil 2 wird automatisch bestellt.

Aus Stücklistenkopf von Teil A einen abhängigen Arbeitsstammplan erstellen, diesem Materialien Teil 1 und 2 zuordnen.

Aus dem Arbeitsstammplan heraus einen Arbeitsgang erstellen, diesem den Dienstleistungsartikel hinterlegen und wiederum die Materialien Teil 1 und 2 zuordnen.

Wenn nun die Teile 1 und 2 richtig als Beistellteile definiert sind (Lager beachten), der Artikel A auch als automatisch bestellen und FA-fetig melden nach letztem Arbeitsgang vermerkt ist, passiert folgendes:

Nach Erstellen eines FA über das Teil A wird automatisch eine Bestellung über den Dienstleistungsartikel und Teil 2 erstellt, Teil 1 als Beistellteil der Bestellposition zugewiesen, alles in passenden Mengen. Bei abgeschlossenem Wareneingang wird der FA automatisch fertig gemeldet, Teil A zugebucht, Teil 1 abgebucht und Teil 2 zu- und abgebucht.

Die Anleitung, die ich intern geschrieben habe ist ca. 8 Seiten lang.

Gruß

Antworten