Leer Datenbank einbinden

Fragen und Problemen zur Inbetriebnahme, Konfiguration und Wartung von AvERP und der Datenbank

Moderator: SYNERPY

Antworten
Waldi
Beiträge: 5
Registriert: Di Mai 24, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Leer Datenbank einbinden

Beitrag von Waldi » Do Jul 21, 2005 12:27 pm

Ich weis die Frage war schonmal da aber ich komm trotzdem nicht so recht dahinter.

Ich hab die leere Datenbank heruntergeladen und will die mit AvERP laden. Oder wie man auch immer dazu sagt.

Ich bin in die IBConsole gegangen hab einen neuen Server angelegt und die Datei angegeben. Hier treten schon die ersten Probleme auf wie kann ich in angeben das die Datenbank Local ist?? Ich hab dann als IP 127.0.0.1 angegeben und Protokoll TCP/IP.

Im Loginfenster von AvERP hab ich alles gelassen nur den Datenbankname hab ich geändert. Das funkt natürlich ned.

Hat mir da einer eine Lösung oder wenigstens den Hinweis ob ich total auf dem Holzweg bin.??

Vielen Dank im Vorraus

Waldi

SYN12
Beiträge: 796
Registriert: Mi Mär 17, 2004 12:11 pm

Beitrag von SYN12 » Do Jul 21, 2005 1:42 pm

Sie sind total auf dem Holzweg. :wink:

Sie kopieren einfach die leere Datenbak in den Ordner, wo sich bereits die Demodatenbank befindet (bitte anderer Name als die Demodatenbank). Dann richten Sie Ihr AvERPConnect ein. Das ist die cfg Datei, welche sich auch in dem Ordner befindet, wo sich Ihre Datenbank befindet. Diese Datei öffenen Sie mit dem Texteditor und legen in der Spalte Datenbankpfad, den Pfad für die neue Datenbank an. Machen Sie das genau, wie der vorgegebene Pfad für die Demodatenbank und ändern nur den Namen der Datenbank (Name.gdb). Die beide Pfade trennen Sie durch ein Semikolon. Also einfach nach dem gdb ein ";" dann ein Alias dann = und dann der Pfad.

Daraufhin sehen Sie den neuen Pfad in Ihrem Startfenster von AvERP und darauf verbinden Sie sich.

Waldi
Beiträge: 5
Registriert: Di Mai 24, 2005 3:19 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Waldi » Do Jul 21, 2005 7:54 pm

Hat alle wunderbar geklappt. Dankeschön

Antworten