SQL Import

Wünschenswertes und allgemeine Diskussionen rund um das Thema AvERP Groupware und zur Synchronisierung mit AvERP

Moderator: SYNERPY

Antworten
A.Hirte
Beiträge: 21
Registriert: Fr Okt 05, 2007 11:52 am

SQL Import

Beitrag von A.Hirte » Mo Dez 17, 2007 3:55 pm

Hi kann mir wer vielleicht erklären was da schief läuft?
Versuche mit PHPmyAdmin das Import Script einzulesen und da kriege
ich immer folgende Fehlermeldung:

Fehler
SQL-Befehl:

CREATE TABLE `a_agw_dbsync` (

`ID` int( 10 ) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`MY_PROC` varchar( 75 ) CHARACTER SET latin1 NOT NULL ,
`FB_PROC` varchar( 75 ) CHARACTER SET latin1 NOT NULL ,
`MY_PRIMARY_TABLE` varchar( 45 ) CHARACTER SET latin1 NOT NULL ,
`VERSION` varchar( 10 ) COLLATE latin1_general_ci NOT NULL ,
`PARAMETERZAHL` smallint( 5 ) unsigned NOT NULL ,
PRIMARY KEY ( `ID` )
) ENGINE = InnoDB AUTO_INCREMENT =19 DEFAULT CHARSET = latin1 COLLATE = latin1_general_ci;



MySQL meldet:

#1064 - You have an error in your SQL syntax near 'character set latin1 NOT NULL,
`FB_PROC` varchar(75) character set latin1 NOT ' at line 4




Keine Ahnung was da net geht unter Linux war das kein Prob aber hier auf dem Windows PC mag es einfach net klappen.

Syn19
Beiträge: 92
Registriert: Mo Sep 17, 2007 8:19 am

Beitrag von Syn19 » Mo Dez 17, 2007 3:59 pm

ENGINE = InnoDB AUTO_INCREMENT =19 DEFAULT CHARSET = latin1 COLLATE = latin1_general_ci;
InnoDB Engine aktiviert?
Unter Windows haben ich persönlich den Import nur über die MySQL Tools und Mysql.exe selbst durchgeführt.

A.Hirte
Beiträge: 21
Registriert: Fr Okt 05, 2007 11:52 am

Beitrag von A.Hirte » Mo Dez 17, 2007 4:19 pm

Hab in der my.cnf die Änderungen vorgenommen den Server restartet aber trotzdem sehe ich im PHPmyAdmin unter Formate diese meldung:


Dieser MySQL-Server unterstützt InnoDB nicht.

Für dieses Tabellenformat sind keine Statusinformationen verfügbar


Aber normalerweise müsste das doch passen schliesslich funktioniert das bei euch auch.

Gast

Re: SQL Import

Beitrag von Gast » Mo Dez 17, 2007 4:32 pm

A.Hirte hat geschrieben:[...]Keine Ahnung was da net geht unter Linux war das kein Prob aber hier auf dem Windows PC mag es einfach net klappen.

ohne Worte :lol: :lol:

aber probieren Sie es wirklich mal über das MySQL GUI Tools Bundle im Downloadbereich. Ich vermute auch, dass der phpMyAdmin bei Scripten irgendwie manchmal nen Bock schießt.
Ansonsten ist HIER beschrieben, wie man MySQL im Batchmode ausführt, also auch Scripte einpflegt. Ist im Grunde aber das gleiche Verfahren wie unter Linux

Syn19
Beiträge: 92
Registriert: Mo Sep 17, 2007 8:19 am

Beitrag von Syn19 » Mo Dez 17, 2007 4:46 pm

Steht so in der Kurzform auch in der Doku! :wink:

Antworten