Import von Adressen z.B. Cobra

Wie man seine Daten nach AvERP einlesen kann.

Moderator: SYNERPY

Antworten
iqmobil
Beiträge: 1
Registriert: Di Feb 26, 2013 2:03 pm

Import von Adressen z.B. Cobra

Beitrag von iqmobil » Di Feb 26, 2013 3:38 pm

Hallo,

bin gerade dabei mich in AvERP ein zu arbeiten.
Ich finde leider überhaubt nichts im Anwenderhandbuch oder Programmierhandbuch wie ich meine Adressen importieren kann.
Ich habe gehört das es ein kostenloses Exeltool dafür geben soll.
Gibt es so etwas oder eine andere Möglichkeit des Imports ?

ski-freak
Beiträge: 9
Registriert: Do Apr 04, 2013 3:19 pm

Re: Import von Adressen z.B. Cobra

Beitrag von ski-freak » Fr Apr 05, 2013 2:46 pm

Hallo - leider keine Antwort - aber dasselbe Problem.

Ich möchte Daten (Adress-, Kunden-, Lieferanten- und Artikeldaten) aus Excel importieren. Habe dazu aus der Demo Daten exportiert und die Feldnamen durch die „richtigen“ Feldnamen ersetzt (werden angezeigt, wenn ich als ADMIN eingeloggt bin) ... war eine riesige Fummelei. ... das das nötig ist, habe ich in einem Forumsbeitrag gelesen.
Unsere Firma hat sich Anwenderhandbuch & Administrations- und Programmierdokumentation zugelegt, aber der „universelle Import“ wird hier sehr stiefmütterlich behandelt. Das hier steht auch in der Online-Hilfe:
„Für jede Art von Importdatei muss eine separate Firebird-Prozedur erstellt werden und im Feld FB-Proceduren-Name angegeben werden, die exakt auf die Importdatei abgestimmt ist. Wurde die Importdatei verändert (z.B. Anzahl der Spalten und Reihenfolge) führt der Import zu einem Fehler.“
... doch was sagt mir das? :?

Das Problem ist, dass die in der Demo z.B. zum Lieferantendatenimport hinterlegte Prozedur gar nicht in der Gesamtübersicht der „Interbase-Prozeduren“ auftaucht. Und woher weiß ich, wie die Importdatei genau aussehen muss?

Weiterhin stellt sich mir die Frage, ob es möglich ist „graue Felder“ über Datenimport zu befüllen. Oder kann ich nur den Adressstamm relativ einfach importieren und was Kunden- und Lieferantendaten angeht wird es schwieriger.

In einem anderen Forumsbeitrag wurde angeboten: „... es [gibt] die Möglichkeit die Daten über die Maske "universeller Import" zu importieren. Dieser Import basiert auf einer festen Excelvorlage, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen können.“
Dieses Angebot würde ich ebenso gerne annehmen (brauche doch dann aber auch die genau zur Vorlage passende Prozedur!?)

Auch ich freue mich sehr über eure Antworten.

ski-freak

cncmonster
Beiträge: 10
Registriert: Do Aug 22, 2013 9:26 pm

Re: Import von Adressen z.B. Cobra

Beitrag von cncmonster » Sa Okt 12, 2013 11:22 am

Hat schon jemand eine Lösung zur Importproblematik?

Würde auch gerne Artikel und Stücklisten aus Excel importieren. Bei Artikeln habe ich es schon geschafft die entsprechenden Felder herauszufinden.
Habe einfach ein Excel-File mit Zahlen von 1-50 gemacht und dann importiert.

Stücklisten können aber nicht importiert werden, weil die entsprechende Konfiguration fehlt.
6.1.0.0, GDB-Version: AvERP2013.05

miboe
Beiträge: 1295
Registriert: Fr Jul 28, 2006 9:13 am

Re: Import von Adressen z.B. Cobra

Beitrag von miboe » So Okt 13, 2013 9:44 am

Bei Stücklisten gibt es auch keine passende vorgefertigte Prozedur, weil die eigentlich immer kundenspezifisch sein muss. Wenn man mal von einem Import aus der Art "Pos. - Artikel - Menge" absieht :)

Um wie viele Stücklisten geht es denn?

Gruß
Michael
Nur wer das Unmögliche versucht, wird das Machbare erreichen!
--
Datenbank: 2012-A02
Programm: 4.2.5.65
OS: Win 7 Pro / Ubuntu 10.04.3

Antworten