ID Vergabe nach Datenimport

Wie man seine Daten nach AvERP einlesen kann.

Moderator: SYNERPY

Antworten
helse
Beiträge: 67
Registriert: Mo Feb 22, 2010 12:47 pm

ID Vergabe nach Datenimport

Beitrag von helse » Fr Mär 18, 2011 12:04 pm

Hallo,

ich habe letztens in eine leere Datenbank unseren Artikelstamm (in BSA) importiert. Soweit hat alles bestens geklappt.
Doch jetzt ist das Problem entstanden, wenn ich einen neuen Datensatz im Artikelstamm über AvERP anlegen will,
so versucht AvERP in logischer Reihenfolge die ID´s zu vergeben (zuerst 2->3->4....). Diese ID´s sind ja aber nach dem Import schon vergeben (ca. 450).
Wie bekomme ich es hin, dass AvERP jetzt beispielsweise beim nächsten Anlegen mit der ID 451 beginnt, sodass die Reihenfolge, auch nach dem Import,
richtig fortgesetzt wird und es zu keinen Fehlermeldungen kommt?

Gruß...

UliS
Beiträge: 394
Registriert: Fr Mai 26, 2006 3:44 pm
Wohnort: Velbert-Langenberg

ID - Generatoren

Beitrag von UliS » Fr Mär 18, 2011 1:26 pm

AvERP vergibt die IDs über Generatoren, egal wie die Daten angelegt werden. Soll in genau der Datenbank weiter gearbeitet werden, in die der Import erfolgt ist, ist Alles Gut. Findet einen Datenaustausch zwischen verschiedenen Datenbanken statt - müßten die Generatoren angepaßt werden - es sei den, der Datenaustausch erfolgt ohne die IDs - dann werden Trigger in AvERP dafür sorgen, daß neue IDs gesetzt werden.
Gruß U.Schmidt
http://averpen4dummies.blogspot.de/

Wenn ich weiß, wo ich suchen muß ist OpenSource besser als jede Dokumentation

aktuelle Erkenntnisse mit:
Software-Version 6.9.2
FDB 2020.02

helse
Beiträge: 67
Registriert: Mo Feb 22, 2010 12:47 pm

Beitrag von helse » Fr Mär 18, 2011 2:27 pm

ja es soll in der Datenbank weitergearbeitet werden. Aber was heißt es ist alles gut? das problem besteht ja weiterhin wenn nichts geändert wird.
Wenn ich das so richtig verstanden habe müssen also die Generatoren angepasst werden. Sicher die in BSA?
Haben Sie vielleicht noch eine etwaige Beschreibung was zu tun ist..?

danke soweit!

NPLADMIN
Beiträge: 163
Registriert: Di Okt 07, 2008 7:54 am
Wohnort: Oxbüll / Wees

Beitrag von NPLADMIN » Di Mär 22, 2011 8:52 am

Um den Generator für die BSA anzupassen:

- Rufen Sie in IBExpert GEN_BSA auf
- Setzen Sie die ID auf die letzte verwendete in BSA
- Compilieren, fertig.

Damit sollte die ID bei Neuanlage eines Datensatzes ab der richtigen Stelle weiterzählen.
Gruß
KTS

AvERP-Exe: 4.2.1.6
Datenbank: AvERP2009-A.01
_________________________
Suchen heißt finden und je mehr man sucht um so mehr findet man. ;-)

helse
Beiträge: 67
Registriert: Mo Feb 22, 2010 12:47 pm

Beitrag von helse » Di Mär 22, 2011 10:34 am

Super! besten Dank!

admin
Site Admin
Beiträge: 2673
Registriert: Di Feb 10, 2004 5:48 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von admin » Mi Apr 06, 2011 1:56 pm

Damit man dies bei mehreren Tabellen nicht manuell machen muss, gibt es eine Prozedur, die das passende Skript für alle Tabellen erzeugt:
P_ADMIN_GENERATOR_SCRIPT

Antworten