Import mit ACCESS

Wie man seine Daten nach AvERP einlesen kann.

Moderator: SYNERPY

Antworten
www.ERP4KMU.de
Beiträge: 44
Registriert: Sa Sep 13, 2008 3:29 pm
Wohnort: D-88239 Wangen /Allgäu

Import mit ACCESS

Beitrag von www.ERP4KMU.de » Mo Jan 26, 2009 8:54 am

Hallo,
habe nun (mit MS ACCESS 2003 über ODBC) StammDaten aus einem Alt-System (SQL-Server) erfolgreich importiert. Das hat weitgehend sehr gut geklappt für Kunden, Lieferanten, Lieferadressen, Rechnungsadressen, Ansprechpartner, Artikel, Stücklisten, Arbeitspläne. Die Möglichkeiten in ACCESS sind einfach schön, da kann man eben z.B. schön Vorwahl von der Rufnummer trennen, etc. Nur bei den Langtexten zu den Arbeitsgängen des Arbeitsplans BSAPGT gab es Probleme: ACCESS-Absturz (auch unter Verwendung von AppendChunk), mit anderem ODBC nur 1 Zeichen, mit INSERTEX m.E. ja auch nicht möglich, das CSV bei Blob/Memo ja wohl nur VarChar bis 255 Zeichen kann. (je Feld hier bis zu 710 Zeichen). Geklappt hat es dann mit Firebird Maestro 9.1, und zwar dort Direktimport aus Access. Wie importiert Ihr "überlange" Texte in Blob-Felder? Gibts da noch andere, einfache Möglichkeiten?
Gruß
www.diem-software.de
AvERP-Partner im Allgäu
Tel. +49 7522 1623
Fax: +49 7522 913106
EMail: info@diem-software.de
www.ERP4KMU.de
----------------------------------

SYN26
Beiträge: 61
Registriert: Mo Nov 24, 2008 9:37 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von SYN26 » Di Feb 24, 2009 7:19 pm

Hallo,

Blob-Felder lassen sich mit Firebird problemlos Im-/Exportieren. Diese werden Hexadezimal in einer gesonderten Datei gespeichert.

Bei kompatiblitätsproblemen kann man in Firebird Tabellen mit Zugriff auf eine externe Datei erstellen. Da hier die Feldlänge fest definiert werden muss, kann die Datei beliebige Zeichen enthalten.

Kleinheinz
Beiträge: 29
Registriert: Mo Mai 15, 2006 3:26 pm
Wohnort: D 97996 Niederstetten

Tool zum einlesen von rtf-Dateien

Beitrag von Kleinheinz » Mo Mai 18, 2009 10:45 am

Hallo,
hier eine Alternative zur Info. Wir hatten aus einem Altsystem je Artikel umfangreiche, formatierte Texte im rtf-Format erhalten. Je Artikel eine Datei, Dateiname gleich Artikelnummer + Sprachkennzeichen + Zieltext (Bestell/Kunden/interner Text). Diverse Sonderzeichen welche den Import blockieren wurden durch Textstrings ersetzt, eingelesen und in AvERP die Zeichenketten wieder in die Sonderzeichen zurückgesetzt.
Norbert Kleinheinz
Süddeutsche Industrieberatung SüdIB GmbH
Lerchenweg 2
97996 Niederstetten
norbert.kleinheinz@suedib.de
www.suedib.de

www.ERP4KMU.de
Beiträge: 44
Registriert: Sa Sep 13, 2008 3:29 pm
Wohnort: D-88239 Wangen /Allgäu

Re: Tool zum einlesen von rtf-Dateien

Beitrag von www.ERP4KMU.de » Mi Mai 20, 2009 4:37 pm

Kleinheinz hat geschrieben:.... Diverse Sonderzeichen welche den Import blockieren wurden durch Textstrings ersetzt, eingelesen und in AvERP die Zeichenketten wieder in die Sonderzeichen zurückgesetzt.
Sonderzeichen, Umlaute, etc. waren nicht das Problem, das ging alles einwandfrei, aber: per ODBC gibts offenbar keinen Treiber, der korrekt mit blob-Feldern in firebird umgehen kann, zumindes nicht bei langen Feldern mit > 255 Zeichen. da streikt auch der easysoft ODBC-Treiber, zumindest in Verbindung mit MS-Access.
Gruß
www.diem-software.de
AvERP-Partner im Allgäu
Tel. +49 7522 1623
Fax: +49 7522 913106
EMail: info@diem-software.de
www.ERP4KMU.de
----------------------------------

Antworten