Import AvERP via Access und Firebird ODBC - Problem

Wie man seine Daten nach AvERP einlesen kann.

Moderator: SYNERPY

Antworten
AlexD
Beiträge: 42
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:48 am

Import AvERP via Access und Firebird ODBC - Problem

Beitrag von AlexD » Mo Sep 10, 2007 3:43 pm

Hallo,

möchte Daten in AvERP über Access mittels angebundene Tabellen importieren.

Habe über Access und den Firebird Interbasetreiber die Tabelle BADR verknüpft und Daten importiert (hat auch alles geklappt).

Nun bin ich am Artikelimport angelangt. Wenn ich jedoch die Tabelle BSA per ODBC ins Access verknüpfen möchten, erhalte ich von Access die Fehlermeldung, dass die Tabelle BSA zu viele Indizies enthält und daher nicht verknüpft werden kann.

Habe die Interbase Treiber 1.02.00.69 und 2.00.00.142(BETA) getestet, leider beidemale erfolglos.

Da ich mich in Access und VB am Besten auskenne, würde ich gerne den Import über Access laufen lassen.

Hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich.

Mit IBExpert kann ich (noch) nichts anfangen.

Vielen Dank im voraus.

Gruß

Alex
Meine AvERP Version:
Software Version: 2.0.0.44
GDB-Version: AVERP2007.B.9.BETA

admin
Site Admin
Beiträge: 2673
Registriert: Di Feb 10, 2004 5:48 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von admin » Di Sep 11, 2007 7:04 am

Der einfachste Weg wäre, einige Indizes aus der BSA zu löschen, die Daten zu importieren und die Indizes wieder anzulegen. Sicher nicht der schönste Weg, aber auch gleich eine Gelegenheit sich ein Wenig mit IBExpert anzufreunden.

AlexD
Beiträge: 42
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:48 am

Beitrag von AlexD » Di Sep 11, 2007 9:45 am

Hallo,

vielen Dank für die Antwort, habe mal getestet im IBExpert ein paar Indizies zu "deaktivieren", da es (im Access oder im ODBC Treiber) wohl eine Begrenzung bei 32 Indizies pro Tabelle gibt.

Das hat leider nichts gebracht, habe mir jetzt den Easysoft Interbase ODBC-Treiber installiert, mit diesem funktionert es.

Vielen Dank.

Gruß

Alex
Meine AvERP Version:
Software Version: 2.0.0.44
GDB-Version: AVERP2007.B.9.BETA

admin
Site Admin
Beiträge: 2673
Registriert: Di Feb 10, 2004 5:48 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von admin » Di Sep 11, 2007 11:42 am

Auch Fremdschlüssel sind Indizes, daher hätten wohl auch diese gelöscht werden müssen. 32 ist beim Artikel nicht sehr viel.

Antworten