Schulung Datenimport

Wie man seine Daten nach AvERP einlesen kann.

Moderator: SYNERPY

Antworten
jo
Beiträge: 76
Registriert: Mi Jul 12, 2006 5:31 pm

Schulung Datenimport

Beitrag von jo » Mi Jan 24, 2007 3:11 pm

....
Zuletzt geändert von jo am Di Mai 04, 2010 11:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.

miboe
Beiträge: 1295
Registriert: Fr Jul 28, 2006 9:13 am

Beitrag von miboe » Mi Jan 24, 2007 3:47 pm

Jepp. es ist saumäßig kompliziert, aber mit viel Nerven und einigen STunden im IBexpert kriegt man es hin.

Der Import (es geht ja wohl um die BIMPKONF) macht zunächst mal nix anderes als aus der vorgegebenen Exceldatei, die in der Maske eingestellt ist die angegebene Anzahl von Spalten in die Tabelle TIMPORT einzulesen.

Wenn also in der Zeile
DATENSPALTEN = 1,2,3,7,9
steht, werden die entsprechenden Spalten aus der Exceltabelle eingelesen und in einem bestimmten Format in TIMPORT geschrieben.

Tip:
Eine Exceltabelle erstellen, die in den Zellen die Z1S1 Numerierung von Excel als INhalt hat also was in der Art
Z1S1 // Z1S2 // Z1S3
Z2S1 // Z2S2 usw

und eine Importkonfiguration ohne Verarbeitung anlegen. Will sagen, die beiden Felder mit der Prozedur bleiben leer.

Danach dann einfach mal auf "IMPORT AUSFÜHREN" klicken und im Ibexpert schauen, was in TIMPORT steht. Dann wird das klarer.

WAs dann weiterhin mit den Daten in TIMPORT passiert, sprich was geschieht, wenn man in der Maske auf "IMPORTIERTE DATEN VERARBEITEN" klickt, muß man sich sowieso selbst programmieren per StoredProcedure. Da kann keiner helfen, weil man ja selbst entscheiden muß, was man mit seinen Daten anfängt.

Ich vermute, genau aus dem letzten Grund heißt das ganze auch "Universelle" Importschnittstelle

Gruß
Michael

schluppenmann
Beiträge: 148
Registriert: Di Aug 05, 2008 2:24 pm

Beitrag von schluppenmann » Mi Jan 14, 2009 1:22 pm

Also werden die Daten aus der Exceltabelle erst einmal in die TIMPORT geschrieben, was als Zwischenspeicher anzusehehn wäre, und dann per selbstgeschriebenen Skript auf die entsprechenden Tabellen verteilt ?

Da ich mich nicht mit Skripte-schreiben auskenne suche ich eine andere Möglichkeit meine Artikel in die Artikeldatenbank zu importieren. Artikel sind derzeit in einer Exceltabelle vorhanden... Kann man nicht direkt in die AvERP Tabelle importieren lassen ? Die Doku ist recht dünn, was dieses Thema angeht.

Gruß
MfG
Schluppenmann

Software-Version: 3.5.0.9
GDB-Version: AvERP2008-A.14
_________________

miboe
Beiträge: 1295
Registriert: Fr Jul 28, 2006 9:13 am

Beitrag von miboe » Mi Jan 14, 2009 1:41 pm

siehe anderen Thread 8)
Nur wer das Unmögliche versucht, wird das Machbare erreichen!
--
Datenbank: 2012-A02
Programm: 4.2.5.65
OS: Win 7 Pro / Ubuntu 10.04.3

Antworten