Installation mit Suse Linux Enterprise Server 11

Einsatz von AvERP mit Linux als Server- und/oder Anwendungs-OS

Moderator: SYNERPY

Antworten
Kobeck
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 25, 2010 8:29 am
Wohnort: Bad Windsheim

Installation mit Suse Linux Enterprise Server 11

Beitrag von Kobeck » Fr Mai 28, 2010 9:54 pm

Hallo,

auf diesem Weg möchte ich mich bei den Autoren der mir sehr hilfreichen Beiträge in diesem Forum zur Installation unter Linux bedanken. Ich habe Suse Linux Enterprise 11 installiert mit Firebird 1.5.6 und Averp 2010.Beta19. Wichtig waren die Installationsbeschreibung und die Hinweise auf die firebirs.config Parameter.

Ich habe zwei Fehlerzustände erlebt:

1. das SYSDBA-PW wurde mit dem ChangeSYSDBASkript offensichtlich nicht geändert in der security.fdb. Erst nachdem ich mit gsec und dem kryptsichen PW der Erstinstallation verbinden konnte und erfolgreich das PW des sysdba nachgeführt hatte, lief alles. Alles in allem habe ich ein paar Tage Grundlagenschulung nachgeholt bei der Geschichte.

2. Zweimal erlebte ich bei dem vielen Probieren und Basteln, wie die DB Yoyo lief (im Sekunden Takt startete der Guardian die DB, die aber wg. dem oben geschilderte Problem nicht hochkam.

Leider bin ich nicht so fit in der Shell-Programmierung. Offenbar steckt das Problem in der /init.d/rcfirebird. Lässt sich das automatische Restart durch den Guardian-Prozess zahlenmäig auf ein paar Versuche begrenzen?

Nochmals vielen Dank
KB

Antworten