Lagerbuchung - FA/Materialeinheiten

Diskussionen über Anwenderwünsche und deren Sinn oder Unsinn für die Allgemeinheit

Moderator: SYNERPY

Antworten
PaGL
Beiträge: 586
Registriert: So Mär 05, 2006 5:30 pm

Lagerbuchung - FA/Materialeinheiten

Beitrag von PaGL » Mi Nov 20, 2019 8:50 am

Hallo,

erfolgt eine Lagerbuchung über den Fertigungsauftrag / Material, werden die Buchungsmengen des Materials über die Einheiten aus den Stammdaten / Artikel -Einheiten berechnet. Heißt, die Mengeneinheiten des Material-Artikels muss mit den Mengeneinheiten im Arbeitsstammplan / Fertigungsauftrag-Material identisch sein, sonst erfolgt keine korrekte Mengenbuchung im Lager.

Werden die Stammdaten-Artikel-Einheiten nachträglich geändert, so sind diese zwingend auch im Arbeitsstammplan, Fertigungsaufträge / Material zu ändern. Mit zunehmender Verwendung des Artikels in den Arbeitsstammplänen, FA`s kann dieses aufwendig werden.

Wünschenswert wäre die Mengenberechnung / Einheiten zur Lagerbuchung aus den Fertigungsauftrag/Material zu ermitteln.

Gruß
PaGl

RWerner
Beiträge: 468
Registriert: Di Mai 18, 2004 8:42 pm
Wohnort: Pforzheim

Re: Lagerbuchung - FA/Materialeinheiten

Beitrag von RWerner » Do Nov 21, 2019 9:36 am

Guten Morgen,

das gilt auch für die Einheiten in den Stücklisten,
das hat Auswirkungen auf Gesamtgewicht und Preis

Wird eine Änderung ME oder eine Umrechnung erforderlich, muss das Teil, nach der Änderung in BSA, in jeder Stückliste wieder neu aufgerufen werden.

Soweit ich weiss muß auch die Änderung als Sysdba vorgenommen werden? < unbestätigt.

Das dies auch Auswirkungen auf bestehende FA oder Arbeitspläne mit Material hat entging mir bisher.

grüssle r
Lieblingsthema-> Dokumentation, das unbekannte Wesen

Ronald Werner
http://www.rws-automation.de

Averp lebensecht seit 13.08.2014 davor A.L.F. mit RWSFA seit 1991
Averp DB 2019.02 , EXE: 6.8.6.0 auf WinServer 2008

UliS
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 26, 2006 3:44 pm
Wohnort: Velbert-Langenberg

Re: Lagerbuchung - FA/Materialeinheiten

Beitrag von UliS » Do Nov 21, 2019 11:52 am

DB-Stand 2018.03 - Trigger BSA_BU2 verhindert jeglich Änderung von Mengeneinheiten, wenn Lagerbestand vorhanden.
2019.02 ist der SYNERPY-Prog gnädiger und verhindert das nur bei Bestand und Änderung der Lagermengeneinheit.

Zusätzlich gibt es im Nachgang Trigger BSA_AU10 die Pflege der Tabelle BSAMENGZ -- Historie der Artikel-Mengeneinheiten
der dann aber auch alle Stücklisten und Arebeitsstammpläne neu durchrechnet.
Gruß U.Schmidt
http://averpen4dummies.blogspot.de/

Wenn ich weiß, wo ich suchen muß ist OpenSource besser als jede Dokumentation

aktuelle Erkenntnisse mit:
Software-Version 6.7.9.0 - 14.02.2019
GDB 2019.01

Antworten